Schnelle Lieferung
Hotline 0391 - 58 44 333

Mode und Accessoires 2014

Was tun mit regnerischen Nachmittagen? Vielleicht ein bisschen Sommer spüren beim Shopping Trip im Einkaufszentrum? Sich in den kommenden Urlaub einfühlen mit absolut trendigen Ethnomustern. Doch der Sommer hat noch mehr zu bieten.

Ethno

Mit farbenfrohen Ethnomustern liegen Sie in diesem Sommer genau richtig. Mustermix mit Bändchen und Fransen, knallbunte Farben oder auch erdige Wüsten- und Safaritöne gehören in jede Sommergarderobe. Dazu bequeme Mokassins und eine Sammlung von verschiedenfarbigen Armbändchen und Armreifen, die ruhig auch mal über dem Ellenbogen oder in der Mitte des Oberarms sitzen dürfen. Eine Halsspange im Schlangendesign von Just Cavalli und Ohrringe mit Animalprint vervollständigen das Bild der modernen orientalischen Prinzessin. 

Jogginghosen

Die mehr der sportlichen Betätigung oder Freizeit vorenthaltenen Jogginghose wird in diesem Sommer richtig salonfähig. Aus Materialien wie Leder, Seide oder glänzendem Chiffon macht sie, kombiniert mit einer tollen Abendbluse und Highheels oder Wedges, sogar auf der Promi Party echten Eindruck. Eine lange Kette am Rücken baumelnd komplettiert den Look zu einem absoluten Eyecatcher. Doch auch beim Shoppen ist die Jogginghose superpraktisch. Gemütlich in der Umkleidekabine, beim Umziehen ohne Zwicken und Zwängen. An Schmuck passt dazu ein schlankes Silikonarmband von Haribo mit Buntbärenbehang.

College Style

Was einst als langweiliger Schuluniform Stil verpönt war, gehört in diesem Sommer zu den Lieblingskindern der Designer. Collegejacken mit Sport- oder Universitätsemblemen, weiße Blusen, Faltenröcke, und karierte Elemente sind absolut up-to-date. Es muss ja nicht College von Kopf bis Fuß sein. Eine weiße Bluse sieht super mit einer bequemen Boyfriendjeans aus. Die Blusen verschwinden in dieser Saison gern im Hosen- bzw. Rocksaum. Nur lange, weite Blusen im indische Stil  hängen noch über den Bund. Etwa über einer Mikroshort mit ausgefransten Hosenbeinen und heraushängenden Taschen. Ein Polohemd zum Faltenrock wird aufgelockert durch ein Paar grobe Bikerstiefel, oder ganz mädchenhaft mit flachen Ballerinas. Der Schmuck dazu glänzt eher durch Understatement. Ein zartes Kettchen mit minimalistischem Anhänger liefert das Pünktchen auf dem i. 

Street Style

Leder ist groß im Kommen. Ob es nun eine Bikerjacke, eine knallenge Lederhose mit glatten Chelsea Boots, oder eine Ledershort mit blickdichter Strumpfhose und Collegeschuhen ist, Leder ist in dieser Saison immer vorne dabei. Der Schmuck darf zu diesen Outfits ruhig etwas klobiger sein. Breite Armspangen, eine paar lange bunte Ketten und einige Cocktailringe geben dem Leder den letzten Schliff.

Mit Jeans in allen Variationen liegen Sie nie falsch. Die Bikerjacke wird am liebsten mit Skinny Jeans kombiniert. Doch auch die bequeme Boyfriend Jean toppt bei allen Designerlabeln. Gerne mit unverarbeiteten Kanten, Fransen und in Dip-Dye Optik.

Wer sich zum Shoppen schick machen will, greift zum Vintage Rock in Midilänge mit kurzem Kaschmirpulli und Kellybag in Kontrastfarbe Schon fühlt man sich in die USA der 50er Jahre zurückversetzt.

Für die Freizeit bieten sich tolle T-Shirts im Print Look an. Ob es nun ein Statement T-Shirt mit aufgedrucktem Text ist, oder ein All Over Print in bunten Farben, hängt ganz von der Tageslaune der Trägerin ab. Beim All Over Druck haben Sie die Wahl zwischen Kunstdrucken, fotografischen Aufdrucken oder Phantasy Mustern. Simple Jeans, oder ein schwarzer Minirock geben dem Print Shirt den richtigen Rahmen.

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.